Spendenaktion 2017


Nach einem langen Tag bin ich nun wieder zu Hause angekommen und sortiere meine Gedanken. Ich bin erschöpft, aber auch zufrieden und glücklich. Heute war endlich der Tag, an dem ich die Spende an das SAPV-Team Mike Möwenherz (https://www.facebook.com/mikemoewenherz.de/) in Rostock übergeben durfte. Ich möchte euch ein bisschen davon berichten, denn nur durch euch ist das Ganze erst möglich geworden.
Viele wissen, wie ich von Mike Möwenherz im letzten Jahr erfahren habe. Für alle anderen hier die Kurzfassung: Im Januar 2016 wollte ich einer Familie mit einem schweren Schicksal ein Shooting schenken. Vorgeschlagen wurde mir eine Familie, deren 2jähriger Sohn einen unheilbaren Hirntumor hat. Da die Familie nicht wusste, wie lange sie ihren kleinen Schatz noch bei sich hat, habe ich sofort den Kontakt zu ihnen herstellen lassen und so haben wir bereits ein paar Tage später bei ihnen zu Hause Erinnerungsbilder gemacht. So, wie es mit dem Kleinen noch möglich war – kuschelnd auf dem Arm, auf einer Decke – mit Mama, Papa und seiner großen Schwester. Ihre Offenheit, darüber zu sprechen, habe ich sehr bewundert. Und so berichteten sie mir auch von der mobilen Palliativbetreuung aus Rostock, die jederzeit ein offenes Ohr hat und sie zu Hause betreut. Der Kleine muss nicht in einem weit entfernten Krankenhaus oder Hospiz sein, sondern kann in seiner gewohnten Umgebung, mit seinen Eltern und seiner Schwester und den Großeltern in der Nähe seine letzte Zeit verbringen. Zwei Monate später muss der Kleine seine Familie für immer verlassen.
Bereits im letzten Jahr gab es eine Spendenaktion für das SAPV-Team Mike Möwenherz, bei der ich 650€ übergeben konnte. In diesem Jahr fällt der Spendenbetrag noch deutlich höher aus. Er setzt sich zusammen aus einem Teilbetrag aus meinem Kalenderverkauf, aus dem Erlös der Auktion und aus vielen weiteren Spenden von meinen Kunden und Bekannten.
Als leidenschaftliche Neugeborenenfotografin liebe ich die Arbeit mit den Babys kurz nach ihrer Geburt und so gab es auch in diesem Jahr wieder einen Kalender mit “meinen” Babys aus diesem Jahr. Pro verkauftem Kalender sind 4€ in den Spendentopf geflossen.
Für die diesjährige Auktion habe ich viele Plauer Geschäftsleute angesprochen, ob sie mich mit einem Gutschein oder Gegenstand unterstützen möchten. Ohne lange zu Überlegen haben alle sofort ja gesagt. Der gesamte Erlös aus der Auktion (inklusive Aufrunden beim Bezahlen) beträgt 865€! Ich danke wirklich allen Beteiligten von Herzen – allen, die mitgeboten haben und natürlich allen Sponsoren, die ich hier noch einmal kurz erwähnen möchte:
  • Fackelgarten https://www.facebook.com/Hotel-Restaurant-Fackelgarten-Plau-am-See-145294392155877/
  • Zeislers Esszimmer https://www.facebook.com/zeislers/
  • Taverna Thasos https://www.facebook.com/tavernathasos/
  • Restaurant La Casa - Bäckerei & Konditorei Beate Leidel https://www.facebook.com/BeatesHochzeitstorten/
  • Bäckerei & Konditorei Behrens https://www.facebook.com/plauerbaeckerei/
  • Murmellinchen  https://www.facebook.com/AtelierMurmellinchen/
  • Plaupause https://www.facebook.com/plaupause.net/
  • Kara.Mel http://s399484506.online.de/
  • Tauchbasis Plau am See https://www.facebook.com/tauchbasisplauamsee/
  • ich selbst als PartyLite Beraterin Mandy Steinhäuser https://www.facebook.com/kerzenmandy/
  • und als Mandy Steinhäuser Fotografie https://www.facebook.com/MandySteinhaeuserFotografie/
Ich habe neben diesen Beträgen von vielen Kunden und Bekannten auch noch weitere Spendenbeträge erhalten. Heute früh, als ich eigentlich schon alles vorbereitet habe zum Losfahren, kamen noch völlig unerwartet 197€ dazu. Ich bin einfach überwältigt von eurer Unterstütung. Dabei ist es auch völlig egal, wie hoch der einzelne Spendenbetrag war – alles zusammen hat eine wunderbare Summe von 1.460€ ergeben! Das ist wirklich unglaublich!
Heute habe ich mich dann auf den Weg nach Rostock gemacht und hatte meine Familie dabei, die mich bei meiner Arbeit immer sehr unterstützt. Schwester Dörte, mit der ich im Vorfeld schon telefoniert hatte, hat uns empfangen. Sie ist ein sehr lieber und herzlicher Mensch, der diese Arbeit auch mit ganz viel Herzblut ausübt. Die Freude über die Spende war sehr groß und gerne gebe ich das Dankeschön an euch alle weiter. Wir haben uns über die Arbeit, die von dem Palliativ-Pflege-Team geleistet wird, unterhalten. Es gibt viele Dinge, wie zum Beispiel Musik- oder Tiertherapien, die von Spendengeldern bezahlt werden können, aber auch ein Psychotherapeut, der von den betroffenen Familien in Anspruch genommen werden kann oder eine finanzielle Unterstützung bei der Beerdigung eines betreuten Kindes. So eine Arbeit erfordert viel Kraft und ist nicht immer leicht, besonders dann, wenn ein Kind von dieser Welt geht. Ich ziehe meinen Hut vor dieser wertvollen Arbeit und freue mich umso mehr, dass der Spendenbetrag wirklich so groß ausgefallen ist. Ganz am Schluss des Treffens kam dann noch der Leiter des Teams Prof. Dr. Classen dazu, den ich bereits im letzten Jahr kennen gelernt habe und wir konnten noch ein gemeinsames Foto machen.
Die Planung, Organisation und Durchführung der Spendenaktion mitten im vorweihnachtlichen Chaos mit unzähligen Fotoshootings und vielen Kerzenpartys war nicht immer leicht, aber ich habe es von Herzen gern getan und bin so unendlich dankbar für das Ergebnis.

February 02, 2018 at 10:12AM


Ich melde mich heute schon am Vormittag bei euch, denn der Rest des Tages gehört meinen Kindern. Heute ist letzter Schultag. Es gibt Zeugnisse - für meinen Sohn das erste mit richtigen Zensuren - und die Ferien stehen vor der Tür. Die Kleinste feiert Fasching im Kindergarten und war heute früh ganz aufgeregt. Und am Nachmittag gibt es als Belohnung für die ganze Familie "Cinderella - das Musical" in Schwerin. Da freuen sich nicht nur die Kinder drauf, sondern auch die Mama. 😍 Ich freue mich über jede Buchung eines Neugeborenenshootings - und ganz besonders, wenn ich die Familien schon kenne und sie auch mit einem weiteren Kind wieder zu mir kommen wollen. Gerade habe ich so eine Buchung wieder in meinen Kalender aufgenommen und freue mich jetzt schon aufs Wiedersehen. Und nochmal möchte ich allen Schwangeren ans Herz legen: meldet euch bitte rechtzeitig bei mir, denn kurzfristig kann ich oftmals keinen Termin vergeben. Ich plane für ein Neugeborenenshooting einen ganzen Vormittag ein, so dass die Termine natürlich begrenzt vorhanden sind.
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2BON4Uz

January 31, 2018 at 07:15PM


Diese süße Maus durfte sich heute in dieses frühlingshafte Set einkuscheln. Auch wenn sie es etwas schwer hatte, konnten wir mit viel Geduld tolle Erinnerungen einfangen. Ich danke den Eltern, dass sie euch daran teilhaben lassen. <3 Wer freut sich außer mir noch auf den Frühling?
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2EtobAR

January 30, 2018 at 08:53PM


Guten Abend! Ich habe heute mal meinen Mann aus ein paar Bildern eins auswählen lassen, was ich euch zeigen soll. Seine Wahl fiel auf dieses hier. Ich mag es auch sehr, denn es erinnert schon ein bisschen an den Frühling. Oder was meint ihr?
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2Gxa7Hg

January 29, 2018 at 09:57PM


Heute hatte ich diese kleine süße Zaubermaus bei mir zu Besuch. Sie hat wirklich das komplette Shooting verschlafen und wir konnten in so kurzer Zeit viele schöne Bilder machen. Und sie hat auch noch so oft gelächelt. Ich konnte mich auch kaum entscheiden, welches Bild ich euch als erstes zeigen soll. Dieses hier finde ich (neben vielen anderen) sehr süß. Ganz lässig kuschelt sie sich an ein kleines Herz. Ich bin verliebt. 😍😍😍
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2rOCehF

January 26, 2018 at 06:06PM


Oh oh, wer hat denn da das "N" gemopst? Wenn eure Babys ein Jahr alt werden, sind sie irgendwie gar keine Babys mehr. Sie sind Kleinkinder, die schon so viel können und stolz sind, wenn sie uns etwas zeigen können. Sie entdecken ihr "ICH" - haben ihren eigenen Kopf und wollen oft genau das Gegenteil wie wir. 🙂 Es ist eine spannende Zeit und ich freue mich sehr, dass mich viele zu dieser besonderen Zeit wieder besuchen kommen. Ganz egal, ob wir ein ganz normales Shooting machen, ein CakeSmash- oder Badeshooting - es sind auf jeden Fall schöne Momentaufnahmen dieser aufregenden Zeit im Leben eures Kindes.
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2rG22MJ

January 25, 2018 at 08:23PM


Waiting for you. <3 Oft reden wir bei einer Schwangeren von der "werdenden" Mama. Aber mit der Feststellung, dass man schwanger ist, ist man doch eigentlich schon Mama. Wenn man das erste Mal beim Ultraschall das Herz des Babys schlagen sieht, ist man überwältigt. Spürt man die ersten Bewegungen im Bauch, fühlt man sich, als ob Schmetterlinge im Bauch umherflattern. Man spürt das Baby, trägt es 9 Monate unter seinem Herzen, liebt es noch bevor man es überhaupt in seine Arme schließen kann. Ich finde, man ist schon als Schwangere eine Mama und wird es nicht erst mit der Geburt. <3
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2BswVEf

January 24, 2018 at 08:33PM


Da euch mein Babybauch-Bild von gestern so gut gefallen hat, habe ich heute noch mal eins für euch. Es ist schon vor ein paar Wochen entstanden, aber ich mag die Bildstimmung sehr. Ich bin diese Woche ja noch zu Hause mit meiner Kleinen, aber sie ist zum Glück auf dem Wege der Besserung. Wir nutzen die Zeit zum Gesundkuscheln, gucken ein paar schöne Disney-Filme (Vaiana und Die Schöne und das Biest) und ich komme endlich mal wieder dazu, was Schönes zu kochen. Das ist etwas, was im normalen Alltag manchmal doch etwas zu kurz kommt - gemütlich kochen und genießen. Ich wünsche euch einen schönen Abend.
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2n7uySK

January 23, 2018 at 09:01PM


Dieses Bild war ein Wunschmotiv der Mama. Ich finde, es zeigt sehr schön die Vorfreude aufs Baby. Wie das Auspacken eines Geschenks, von dem man nicht weiß, was es ist, so ist auch das Eltern-werden. Man kann noch so viel vorher darüber lesen und sich in seinen Tagträumen vorstellen, wie es wohl sein wird als Mama und Papa oder wie das Baby wohl aussehen mag. Wenn es dann auf einmal da ist, passieren wundersame Dinge mit einem. Eine nie gekannte Liebe ist auf einmal da. Ganz plötzlich. Und sie dauert ein Leben lang an. <3 Ich freue mich schon jetzt auf ein Wiedersehen mit den Beiden und dem kleinen Bauchwunder.
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2BnbXqh

January 22, 2018 at 08:28PM


Ich habe ja vor einer Weile schon angekündigt, dass ich ein VALENTINSTAGS-MINI-SHOOTING plane. Dieses wird nächste Woche am 31.01.2018 stattfinden und ihr erhaltet eure Bilder rechtzeitig zum Valentinstag. Es gibt maximal 5 Termine, also sichert euch euren schnell! Es wird 2 Sets geben, herzig und blumig. Dauer pro Shooting ca. 20-25 Minuten. Das Mini-Shooting inkl. 3 Bildern (als Download) kostet 99€ und ist für Babys ab dem Sitzalter. Kleidung ist für Sitzbabys zum Teil auch vorhanden, Kleider ab Größe 74/80. Schreibt mir gerne eine PN. Wenn ihr jemanden kennt, der sich über die Aktion freuen würde, dürft ihr diese Person gerne im Kommentar markieren. Darf natürlich auch geteilt werden.
via Mandy Steinhäuser Fotografie http://ift.tt/2F1eMzC